Kundenbereich

Kennwort vergessen? Neu anmelden

Highlight-Preview

München, 30. Januar 2013: Berlin – Tag & Nacht erzielte am gestrigen Dienstag neue Bestwerte: 1,73 Millionen Zuschauer (gesamt) schalteten durchschnittlich ein. Auch die zuvor ausgestrahlte Serie Köln 50667 und die Doku-Soap Zuhause im Glück überzeugten.

Mit 1,33 Millionen erzielte Berlin – Tag & Nacht auch bei der werberelevanten Zielgruppe (14-49 Jahre) einen neuen Bestwert. 14,4 % der Zuschauer in der werberelevanten Zielgruppe wollten wissen, wie es in der Berliner WG weitergeht. In der jungen Zielgruppe der 14- bis 29-Jährigen erzielte die gestrige Episode sogar sehr starke 28,4 % Marktanteil. Die bereits um 18 Uhr ausgestrahlte Serie Köln 50667 überzeugte wiederholt mit guten Werten: 11,2 % Marktanteil (14-49 Jahre) und 1,05 Mio. Zuschauer gesamt. Besonders stark war die neue tägliche Serie bei den jungen Frauen (14-29 Jahre). Hier wurde ein Marktanteil von 25,2 % erzielt.

In der Primetime konnte Zuhause im Glück mit 8,8 % MA punkten. Und auch RTL II Spezial. Das Magazin war im Anschluss mit 7,4 % Marktanteil einmal mehr erfolgreich.

Insgesamt erzielte der Sender einen sehr guten Tagesmarktanteil von 8,5 %.




Daten © AGF in Zusammenarbeit mit GfK; TV Scope; BRD gesamt, 29.1.2013, vorläufig gewichtet. Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die Daten auf die 14-bis 49-Jährigen.

News


04.01.2017: Star-DJs Dimitri Vegas & Like Mike on air bei RTL II
Zum News-Artikel



03.01.2017: RTL II testet mit Kunden zwei neue Addressable-TV-Werbeformen
Zum News-Artikel



07.10.2016: Was für ein Zirkus! Das war die EL CARTEL MEDIA NIGHT 2016
Zum News-Artikel



30.09.2016: The Walking Dead VI - Deutsche Free-TV-Premiere bei RTL II
Zum News-Artikel



29.09.2016: Crossmediale Markenkommunikation bei El Cartel Media
Zum News-Artikel



16.09.2016: Tim Bendzko ist neues RTL II-Testimonial
Zum News-Artikel



06.09.2016: Wir denken gerne in großen Größen! RTL II startet mit Curvy Supermodel einzigartige Castinshow
Zum News-Artikel



10.08.2016: Neu bei RTL II: Das große Kochprofis-Battle
Zum News-Artikel