Kundenbereich

Kennwort vergessen? Neu anmelden

Highlight-Preview

  Ein Kult-Format in neuem Anstrich  


Eintönigkeit und Routine? Fehlanzeige! Auch nach über 5 Jahren ist das Leben der WG-Bewohner aus der RTL II-Erfolgs-Soap alles andere als langweilig. Und das sieht man dem Format auch an: Seit 19. April läuft „Berlin – Tag & Nacht“ in neuem Anstrich: Jung, frisch und voller Leben präsentiert sich der neue Opener der Soap. Das merklich reduzierte Design fokussiert sich nun auf drei Hauptgestaltungsmerkmale: Fotos der Darsteller, graphische Elemente und eine ausdrucksstarke Typografie.

Unter demselben Motto startet auch die groß angelegte Marketingkampagne: Die im Polaroid-Stil gehaltenen Motive rücken die Bewohner der Kult-WG anhand authentischer Momentaufnahmen in den Fokus und spiegeln das typische Hauptstadtflair wider. Neben publikumsstarken Print-und Onlinepublikationen wird die Anzeige ebenfalls bei Facebook und Instagram als Sponsored-Posts und Insta-Stories integriert. Im Bereich Out-of-Home und Ambient-Marketing sorgen Info-Screens in sieben deutschen Städten sowie Edgar Cards im trendigen Berlin-Style in der Gastronomie und an Schulen für die passgenaue Zielgruppenansprache.

Der Sound zur Kampagne stammt von DJ Katch Feat. Hayley: „Lights out (Too Drunk)“ – die Kooperation mit dem Label Warner Music wurde von der Abteilung Brand Partnership & Entertainment ausgehandelt.

Werfen Sie einen Blick auf die brandneuen Kampagnen-Elemente:

Kampagnenmotive

News

20.08.: Love Island bei RTL II: Lasset die Spielchen beginnen.
Zum News-Artikel


09.08.: Andreas Bartl im Interview mit DWDL
Zum Interview


04.08.: RTL II feiert 30 Jahre Dirty Dancing
Zum News-Artikel


10.07.: Curvy Supermodel: Ein Zeichen gegen Bodyshaming
Zum News-Artikel


22.06.: RTL II bei den Screenforce Days 2017
Zum News-Artikel


23.05.: Starken Markenpartner bei Curvy Supermodel
Zum News-Artikel
 


 20.05.: 4 Auszeichnungen für "TWD"-Facebook-Live-Game
Zum News-Artikel


 24.02.2017: Curvy Supermodel geht in die zweite Runde
Zum News-Artikel


15.02.2017: Thomas Elbracht wird neuer Leiter der Abteilung Brand Partnership & Entertainment
Zum News-Artikel