RTL II-Stars zeigen ihre musikalische Seite

„Berlin - Tag & Nacht”-Star EULE und Sarah Lombardi starten mit neuen Alben durch

Mit ihrer ersten Single legte EULE einen Senkrechtstart ins neue Jahr: „Stehaufmädchen” erreichte Platz 2 in den iTunes Singlecharts und wurde bisher mehr als 4,8 Millionen Mal bei geklickt. Auch bei ihrem Debütalbum „Musik an, Welt aus” stehen die Zeichen auf Erfolg: Noch vor Veröffentlichung ist die zum Album erhältliche Fanbox bereits ausverkauft.

Seit März 2017 ist Eule (28) fester Bestandteil des Ensembles von „Berlin - Tag & Nacht” bei RTL II. Bis zu 840.000 Zuschauer verfolgen dort ihren Traum von der Musikkarriere, der auch innerhalb der Vorabendsoap thematisiert wird. „Musik an, Welt aus” erscheint am 13. April bei EL CARTEL MUSIC.

Dabei ist EULE musikalisch kein unbeschriebenes Blatt: Bereits 2015 stand die Berliner Künstlerin erstmals auf der TV-Bühne und performte bei „The Voice of Germany” vor einem Millionenpublikum. Mit ihren Auftritten zu Songs wie „Elektrisches Gefühl” und „Fühlt sich wie fliegen an” sang sich Eule bis in die Knockouts der Show und war zusammen mit der späteren Siegerin und ESC-Teilnehmerin Jamie-Lee Kriewitz Teil des „Team Fanta” um Smudo und Michi Beck von den „Fantastischen Vier”.

EULE - MUSIK AN, WELT AUS

„Zurück zu mir“: Sarah Lombardi erfindet sich bei RTL II neu

Nach zweijähriger künstlerischer Pause erfindet sich Sarah Lombardi bei RTL II neu. Mit neuem Album, einem Umstyling und einer eigenen Sendung wird die Wandlung hin zu einer neuen, reiferen SARAH auf verschiedenen Wegen begleitet.  

Sarah Lombardi startet als SARAH neu durch. Am Freitag, 13. April, erscheint ihre erste Single „Genau hier“ bei EL CARTEL MUSIC. Der Song kommt on air bei RTL II in verschiedenen Trailern und Werbetrennern zum Einsatz. Bereits etwa zwei Wochen vor dem Erscheinungstermin hat Sarah einen Auszug aus dem neuen Song bei Instagram und Facebook gepostet und damit über eine Million Abrufe erzielt.

Am 4. Mai erscheint das Album „Zurück zu mir“, das bereits ab Freitag vorbestellt werden kann. Fast alle Songs wurden in Nashville (USA) produziert, auch Sarah selbst hat textlich mitgewirkt. In nur vier Tagen hat sie dort 12 Songs aufgenommen. Es handelt sich überwiegend um deutschsprachigen Pop.

Der Neustart geht auch mit einer optischen Wandlung einher. Einen Teil der Typveränderung begleitet RTL II in dem neuen Format „Einfach hairlich – Die Friseure“ am 16. April um 16 Uhr. Neben der neuen Frisur sorgt auch das übrige Styling für eine ganz neue erwachsenere Erscheinung.    

Am 9. Mai startet bei RTL II eine dreiteilige Doku-Soap, die den gleichen Namen trägt wie das Album: „SARAH - Zurück zu mir“. Sie dokumentiert die aufregende Album-Produktion in Nashville, bei der Sarah von ihrem Sohn Alessio und ihrer Großmutter begleitet wird. Außerdem zeigt die Sendung, wie ihr der Spagat zwischen Kind und Karriere gelingt.

SARAH - GENAU HIER