Crossmedia: BASE bei Berlin - Tag & Nacht

Wirkungsmessung des konvergenten Werbeeinsatzes in TV, Social Media und Mobile

Im Rahmen der erfolgreichen RTL II Daily-Soap haben der Mobilfunkanbieter „BASE” und EL CARTEL MEDIA im Zeitraum von August 2013 bis zum Februar 2014 eine umfangreiche crossmediale Kampagne umgesetzt. Ziel war es, die Bekanntheit der Marke „BASE” weiter auszubauen und ihr gleichzeitig ein junges Image zu verleihen.

Dazu fand im TV ein umfangreiches Product Placement statt, bei dem der „BASE”-Shop in Berlin redaktionell in die Handlung der Daily-Soap integriert wurde. Parallel dazu wurden auf der Facebook-Seite der Soap, die inzwischen weit über 3 Mio. Fans zählt, insgesamt zehn Bild- und Videonachrichten veröffentlicht, die auf die TV-Handlung einzahlten. Dritter crossmedialer Kampagnenbaustein war die Mobile App, in welcher „BASE” innerhalb eines Zeitraums von sechs Monaten mehrere Werbemittel geschaltet hat.

In der Begleitstudie ging EL CARTEL MEDIA der Frage nach, in wie fern der crossmediale Kampagnenaufbau über die drei Kanäle TV, Online und Mobile App die Bekanntheit und das Image der Marke „BASE” im Betrachtungszeitraum beeinflusst hat – und welchen Einfluss die einzelnen Bausteine auf den Erfolg hatten.

Die Antworten darauf sowie weitere spannende Erkenntnisse erhalten Sie hier:

PDF

ECM Case-Studie 2014 - Kunde BASE

PDF 5 MB