Screenforce Days 2021: Das Screening von EL CARTEL MEDIA

Sehen Sie den Beitrag von EL CARTEL MEDIA in voller Länge und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des "Hotel Reality Royal"

Dieses Jahr war es wieder soweit: endlich wieder Screenforce Days! Auch wenn dieses Mal einiges anders war und die Zuschauer sich nicht in den MMC Studios in Köln versammelten, sondern das Branchenevent digital mitverfolgten, so war auf manches wieder Verlass: Sonnenschein pur mit Spitzentemperaturen und natürlich spannende Screenings der Vermarkter.


Die Highlights aus dem Screening von  RTLZWEI und EL CARTEL MEDIA

Neuer internationaler Datingshow-Hit

Noch in diesem Jahr wird im Vorabendprogram von RTLZWEI „Let’s Love - Eine Hütte voller Liebe“ zu sehen sein. Der Münchner Privatsender sicherte sich die Lizenzrechte für die Datingshow von ITV Studios, die nach dem großen Erfolg in den Niederlanden unter dem Titel „Let Love Rule“ bereits erfolgreich nach Belgien, Schweden, England und erst kürzlich nach Portugal verkauft wurde. 

Die deutschen Singles werden auf der Suche nach der großen Liebe von Moderatorin Jana Ina Zarrella begleitet. „Let’s Love“ macht das Genre lebensnaher und gefühlvoller denn je. Zwei ganz normale Singles, Menschen wie du und ich, ziehen für das erste Date in eine gemütliche Hütte ein. Dort lernen sie sich kennen, ehe sie nach 24 Stunden entscheiden, ob sie das Abenteuer gemeinsam fortsetzen wollen. 

Geordert wurden 80 Folgen, Produzent ist Bildergarten Entertainment (früher Talpa Germany). 

Hier geht's zum Screening

Kommen Sie mit ins "Hotel Reality Royale" mit RTLZWEI und EL CARTEL MEDIA und sehen Sie das Screening in voller Länge.


Entertainment-Highlights „Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand“ und „Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe“

Zwei weitere Entertainment-Highlights kehren zurück: Die zweite Staffel von „Kampf der Realitystars“ (Banijay Productions Germany) wird im Sommer ausgestrahlt, wieder moderiert von Cathy Hummels. 

Anschließend folgt die sechste Staffel von „Love Island“ (itv Studios Germany). Die vorherige fünfte Staffel lief erfolgreich erstmals im Frühjahr, denn das internationale Kultformat wird bei RTLZWEI ab sofort zweimal jährlich produziert. 

Dokumentationen und Reportagen

Sozialreportagen besitzen einen hohen Stellenwert bei RTLZWEI. Die Zahl der journalistischen Formate wird weiter ausgebaut, die thematische Vielfalt erweitert. Unter anderem wird hierzu die Zusammenarbeit mit SPIEGEL TV („Hartes Deutschland“) ausgebaut, das mit weiteren Formaten auch als Absendermarke noch stärker als bisher im Programm sichtbar sein wird. 


Ein Blick hinter die Kulissen des "Hotel Reality Royale" von RTLZWEI und EL CARTEL MEDIA



Neue Programmfarbe „Wohnen“

Ein behagliches Heim ist durch die Lockdown-Erfahrungen der Menschen wichtiger denn je. RTLZWEI greift den Trend mit zwei Formaten auf: In „Zimmertausch!“ (Banijay Productions Germany, basierend auf dem britischen Format „Changing Rooms“) renovieren Freunde innerhalb von 48 Stunden mit Hilfe eines Inneneinrichtungsexperten ein Zimmer in der Wohnung der jeweils anderen.  

„Clever wohnen – Mehr Platz für uns!“ (Imago TV) wendet sich vor allem an Menschen mit wenig Wohnraum. John Kosmalla und Nina Moghaddan zeigen, wie man den kleinsten Platz optimal nutzt.  Sie helfen mit cleveren Wohnlösungen und Tricks dabei, dass sich die Familien wieder wohlfühlen.