Nicht zu bremsen: „GRIP – Das Motormagazin” feiert 500 Folgen

TV-Marke „GRIP” begeistert Motorfans mittlerweile auf allen Kanälen

Seit mehr als 12 Jahren sind Deutschlands Motorfans sonntags um 18:15 Uhr regelmäßig verabredet – mit heißen Öfen, schicken Schlitten oder außergewöhnlichen Gefährten, denn dann kommt  „GRIP – Das Motormagazin“ und bietet geballte Motorpower! Mit viel Humor, einem hochwertigen Look und außergewöhnlichen Themen verbindet „GRIP“ PS-starke Unterhaltung und komptenten Journalismus mit Service für den Verbraucher. Am Sonntag, 19. Januar zeigt RTLZWEI die 500. Folge.



„GRIP“ auf der Überholspur – der Markenkosmos im Überblick


Seit dem TV-Start 2007 ist „GRIP“ eines der erfolgreichsten Motormagazine im Fernsehen – und eine multimediale Marke, die über verschiedenste Kanäle die junge Zielgruppe erreicht.

  • Im TV ist die RTLZWEI-Sendung in der Zielgruppe der 14-29-jährigen Männer mit bis zu 21,2 % Marktanteil das meistgesehene Magazin zum Thema Auto/Verkehr

  • Bei Facebook zählt „GRIP” mehr als 1 Million Fans

  • Bei Instagram hat GRIP mehr als 183.000 Abonnenten

  • Bei YouTube begeistert das Format mit Beiträgen aus der Sendung bereits über 1,1 Million Abonnenten und erzielte bislang 548 Millionen Video Views und über 4 Milliarden gestreamte Minuten oder 7.610 Jahre!

  • Mit den neu entwickelten „GRIP Originals“ werden exklusiv für YouTube 15-minütige Episoden produziert und wöchentlich auf dem offiziellen „GRIP”-Kanal veröffentlicht. Die Folgen erzielten bereits über 21 Millionen Video Views.

  • Erfolgreiche Verlängerung der Marke „GRIP” auch On The Ground als große Eventreihe, die für Markenbindung sorgt und im letzten Jahr 50.000 Besucher begeisterte. Auch in 2020 gibt es Events, u.a. am Sachsenring und am Nürburgring. 

  • Die Zeitschrift „GRIP – Das Motormagazin“ erscheint seit 2014 alle sechs Wochen mit einer Auflage von 45.000 Exemplaren im DAZ-Verlag. 

  • Zudem gab es bisher fünf „GRIP – Bass & Furious“-Compilations in Kooperation mit Sony Music.

500 Folgen GRIP

So bringen Sie Ihre Marke auf die Zielgerade!

Sie wünschen sich eine Markenkampagne, die genauso viel Drive hat wie Ihr Produkt und auf die Ihre Zielgruppe voll abfährt? Dann nichts wie auf in den „GRIP”-Kosmos und entdecken Sie die vielzähligen Werbemöglichkeiten für Ihre Marke:


„GRIP - Das Motormagazin” bei RTLZWEI, u.a.

  • Sponsoring des TV-Formats
  • Lizensierung des „GRIP”-Logos
  • Unterbrecherwerbung


„GRIP ORIGINALS” bei YouTube, u.a.

  • Produktintegrationen
  • YouTube-Ads
  • Sponsoring von „ORIGINALS”-Folgen


„GRIP - Das Motormagazin”-Printmagazin & Social Media Auftritte, u.a.

  • Anzeigen
  • redaktionelle Posts/Beiträge


„GRIP - Das Motorevent”

  • Sponsoring
  • Lizensierung des Logos
  • Präsenz on the Ground

„GRIP ORIGINALS”: Kundenumsetzungen

Wie eine individuelle Integration, beispielsweise bei den „GRIP ORIGINALS” aussehen kann, sehen Sie in unseren aktuellen Kampagnenbeispielen.

Continental & GRIP ORIGINALS

Jahr: 2019 | Thema: Crossmedia | Format: Grip Originals bei Youtube

Wussten Sie schon....

...Matthias Malmedie den Geschwindigkeitsrekord aller GRIP-Testfahrer hält? Ganze 361 km/h fuhr er mit dem 111-PS-starken Mercedes SLR McLaren.

... dass nach 20 Drehtagen genug Rohmaterial für eine Folge von „GRIP” vorhanden ist?

...dass Sie mit dem EL CARTEL MEDIA-Newsletter alle wirklich relevanten Themen direkt und aktuell erhalten? Von wegen Spam: Unseren Newsletter erhalten Sie nur, wenn es auch wirklich etwas zu sagen gibt!

... dass Ihr TV-Spot mit EL CARTEL MEDIA in nur 4 Schritten ins Fernsehen kommt? Wir begleiten Sie Schritt für Schritt und machen den Weg ins TV so einfach wie nie!