KOSTEN VON TV-WERBUNG

Günstiger als man denkt

Neukunden erhalten bei EL CARTEL MEDIA attraktive und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Einstiegskonditionen

Grundsätzlich setzen sich die Kosten einer TV-Kampagne aus drei wesentlichen Einflussfaktoren  zusammen: TV-Nutzung, Nachfrage und Spotlänge. Wie sich diese Faktoren konkret auf den Preis von TV-Werbung auswirken, sehen Sie an den beispielhaften Kalkulationen.

1. TV-Nutzung


Wie bestimmt das Fernsehverhalten den Preis?

Je mehr Menschen fernsehen, desto höher sind die Kosten für TV-Werbung.

Die TV-Nutzung, also wie viele Menschen einschalten, variiert zu folgenden Zeiteinheiten:

Monat:
In den Sommermonaten schauen beispielsweise weniger Menschen fern als in den Wintermonaten.

Wochentag:
Am Wochenende schalten tendenziell mehr Menschen die Fernsehgeräte ein als unter der Woche.

Uhrzeit:
Die TV-Nutzung ist in den Abendstunden meist am höchsten. Hier schalten im Vergleich zum Morgen oder Nachmittag die meisten Menschen ein.

2. Nachfrage


Wie bestimmt die Nachfrage der Kunden den Preis?

Je mehr Kunden TV-Werbung schalten wollen, desto höher die Kosten. 

Besonders zu Ostern und Weihnachten ist die Nachfrage der Werbekunden hoch.

Am Jahresanfang dagegen sind die Preise für gewöhnlich günstiger. 

3. Spotlänge


Wie wirkt sich die Länge eines TV-Spots auf den Preis aus?

Ein TV-Spot kann zwischen 5 und 89 Sekunden lang sein. 

Der Preis wird immer auf einer Basis von 30 Sekunden kalkuliert. Ist der Spot kürzer oder länger, wird der Preis entsprechend nach unten oder oben angepasst.

Kalkulation


Wie sieht eine beispielhafte Kostenberechnung aus?

Die Planung aller Werbekampagnen beginnt immer mit derselben Frage: Wen soll meine Werbung erreichen? Aus diesem Grund beziehen sich die folgenden Kostenbeispiele auf unterschiedliche Zielgruppen.

Weitere Infos

  • Nicht enthalten sind  die separaten Kosten für die Produktion eines TV-Spots.
  • Berechnungsgrundlage ist das Jahr 2018: Die dargestellten Preise können im Jahr 2019 nicht garantiert werden.
  • Einstiegskonditionen für Neukunden sind in den Kostenbeispielen nicht abgebildet.

KOSTENBEISPIEL „Frauen 14-29”


Zielgruppe | Frauen im Alter von 14-29 Jahren

Werbeform | Klassischer TV-Spot

Werbespot-Länge | 20 Sekunden


1. Beispiel

Budget | 90.000 €

Zeitraum |  Januar 

  • 29 Ausstrahlungen (einzelne Spot-Platzierungen)
    sind im Januar bei RTL II mit einem Budget von 90.000 € möglich
  • ca. 1 Million Frauen im Alter von 14-29 Jahren werden erreicht
  • Durchschnittlich 1,7 Mal sieht jede der 1 Million Frauen den TV-Spot

2. Beispiel

Budget | 90.000 €

Zeitraum |  Mai 

  • 20 Ausstrahlungen (einzelne Spot-Platzierungen)
    sind im Mai bei RTL II bei gleichem Budget möglich
  • ca. 800.000 Frauen im Alter von 14-29 Jahren werden erreicht
  • Durchschnittlich 1,2 Mal sieht jede der 800.000 Frauen den TV-Spot

KOSTENBEISPIEL „Erwachsene 14-49”


Zielgruppe | Erwachsene im Alter von 14-49 Jahren

Werbeform | Klassischer TV-Spot

Werbespot-Länge | 20 Sekunden


1. Beispiel

Budget | 90.000 €

Zeitraum |  Januar 

  • 31 Ausstrahlungen (einzelne Spot-Platzierungen) 
    sind im Januar bei RTL II mit einem Budget von 90.000 € möglich
  • ca. 3,5 Millionen Menschen im Alter von 14-49 Jahren werden erreicht
  • Durchschnittlich 1,6 Mal sieht jeder der 3,5 Millionen Menschen den TV-Spot

2. Beispiel

Budget | 90.000 €

Zeitraum |  Mai 

  • 20 Ausstrahlungen (einzelne Spot-Platzierungen)
    sind im Mai bei RTL II bei gleichem Budget möglich
  • ca. 2,9 Millionen Menschen im Alter von 14-49 Jahren werden erreicht
  • Durchschnittlich 1,4  Mal sieht jeder der 2,9 Millionen Menschen den TV-Spot

Noch Fragen?


Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um Ihren Einstieg ins TV:

Oder melden Sie sich direkt bei uns: 

Ansprechpartner

Manusch Shamsa

Neukundenkontakt

manusch.shamsa@elcartelmedia.de

+49 89 64185 7210