• Veröffentlicht: 02.05.2019
  • Drucken

Die neue RTL II-Serie „Wir sind jetzt“ ab 20. Mai im Free-TV

• Free TV-Start für die neue Young Fiction-Serie „Wir sind jetzt“

• Ab Montag, den 20. Mai, um 20:15 Uhr bei RTL II

• Bis dahin jeden Samstag eine neue Folge bei TVNOW

Am 27. April startete die neue RTL II-Serie „Wir sind jetzt“ bei TVNOW. In dem Young Fiction-Format hadern Hauptfigur Laura (Lisa-Marie Koroll) und ihre Clique mit der ersten Liebe und anderen Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens. Nun steht auch die Ausstrahlung im Free-TV fest: Ab Montag, den 20. Mai, läuft die junge Serie bei RTL II.

Seit kurzem ist die neue RTL II-Serie „Wir sind jetzt“ im Streaming-Dienst TVNOW zu sehen. Nun ist auch die Ausstrahlung im Free-TV bekannt. Ab Montag, den 20. Mai, wird die Young Fiction-Serie in Doppelfolgen bei RTL II ausgestrahlt. Bis dahin steht jeden Samstag eine neue Folge vorab bei TVNOW zum Abruf bereit. Neukunden können das Premium-Paket des Streaming-Dienstes kostenlos 30 Tage testen.

In der zweiten Folge, die ab Samstag bei TVNOW verfügbar ist, wacht Laura nach einer langen Partynacht verkatert auf. Als sie sich umschaut, bekommt sie einen gehörigen Schreck: Ihr bester Freund Daniel liegt neben ihr im Bett. Die 17-Jährige ist total verzweifelt, denn sie kann sich nicht erinnern, ob und was passiert ist. In ihrem Kopf dreht sich alles: Sie wird doch wohl nicht ihren Freund Olli mit ihrem gemeinsamen besten Freund Daniel betrogen haben?

In der Schule trifft Laura später auf ihren Freund Olli und Daniel. Sie steht immer noch neben sich und ist wütend auf Daniel. Deswegen konfrontiert Laura ihren eigentlich besten Freund mit der Situation und wirft ihm vor, dass er Sex mit ihr hatte und sie sich nicht wehren konnte. Daniel ist schockiert und beteuert, dass er so etwas nie tun würde und angeblich gar nichts passiert ist. Die beiden beschließen die gemeinsame Nacht für sich zu behalten - und vor allem Olli nichts davon zu erzählen. Laura ist vorerst erleichtert, doch gegen ihre Gefühle, die sie für Daniel hat, kann sie sich nicht wehren. Als die beiden gemeinsam für die Schule lernen, nimmt Laura all ihren Mut zusammen und gesteht Daniel ihre Liebe, doch der reagiert abweisend.

Die Clique feiert erneut eine Party, diesmal ist es Ollis 18. Geburtstag. Laura fällt es schwer, dessen liebende Freundin zu sein, denn ihre Gedanken kreisen nur um Daniel. Als dieser dann vor ihr steht, nimmt das Schicksal seinen Lauf und wird das Leben aller für immer verändern.

Ausstrahlung: „Wir sind jetzt“ ab Montag, den 20. Mai, um 20:15 Uhr bei RTL II

Bis dahin jeden Samstag eine neue Folge bei TVNOW

Über „Wir sind jetzt“: Im Mittelpunkt stehen die 17-jährige Laura und ihre Clique, die sich mit der ersten Liebe und anderen Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens auseinandersetzen müssen. Mitten im Gefühlschaos der Jugendlichen schlägt das Schicksal gnadenlos zu und bringt ihre Welt ins Wanken. Ehrlich, lebensnah, gefühlvoll, aber auch mit viel Humor erzählt „Wir sind jetzt“ vom Erwachsenwerden der Protagonisten. „Wir sind jetzt“ wurde von Kino-Regisseur Christian Klandt und dem Produzenten Christian Popp, Geschäftsführer Producers at Work, umgesetzt. Der Autor ist Burkhardt Wunderlich.